mindlabel Digitalmarketing & Datenschutz
mindlabel - Agentur Internetmarketing

Datenschutz für Unternehmen

BDSG goes DSGVO - die praxisnahe Umsetzung bringt Prozessoptimierung und Sicherheit für Ihr Geschäft.

Bye bye Bundesdatenschutzgesetz - hello EU-DSGVO

"Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird."

Ihre Mandanten, Partner und Mitarbeiter vertrauen auf einen sensiblen Umgagng mit ihren Daten.
Durch Einhaltung des Datenschutzes stärken Sie die Glaubwürdigkeit und das Image Ihres Unternehmens.

Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten

Salopp gefragt: "Verarbeiten in Ihrem Unternehmen mehr als 9 Mitarbeiter personenbezogene Daten?"
Dann ist die Bestellung eines internen oder externen Datenschutzbeauftragten erforderlich.
Der vermeintlich zahnlose "Papiertiger Datenschutz" ist absolut ernst zu nehmen.

Stichtag 25. Mai 2018
EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Sind Sie vorbereitet?

Anfrage zum Datenschutz stellen

mindlabel - Datenschutzbeauftragter seit 2006

Datenschutz mit Spezialisierung

Seit mehr als 10 Jahren betreue ich Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmen der Immobilienbranche und Bildungsträger als Datenschutzbeauftragter.

In erster Linie wird dabei die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften im Unternehmen geprüft. Erkannte Risiken und Mängel des daily business werden konstruktiv mit der IT & Geschäftsführung thematisiert und Lösungswege definiert.

Die Analyse geschäftlicher Prozesse der Datenverarbeitung ermöglicht die Erstellung transparenter Verfahrensverzeichnisse. Solche Dokumentationen sind nicht nur gesetzlich gefordert, sondern bringen für Mandanten, Partner und Mitarbeiter Klarheit zu den Details der Datenverarbeitung.

Datenschutz für Unternehmen

Die Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter zum Datenschutzgesetz sichert den verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten direkt an der Basis. Als Datenschutzbeauftragter bin ich der Ansprechpartner für die großen und kleinen Fragen zu Prozessen der täglichen Datenverarbeitung.