mindlabel Logo
mindlabel - Agentur Internetmarketing
Datenschutz -
Teufel = Eichhörnchen
Datenschutz wird häufig als trockene und unliebsame Kür behandelt. Die praxisnahe Umsetzung des Bundesdatenschutzgesetzes bringt Ihnen Sicherheit und Wettbewerbsvorteile.
Referenzen
outdoorsport.de
outdoorsport.de - Referenz Internetmarketing

Outdoor Sport Anbieter in Deutschland:

Konzept, Umsetzung, Redaktion, Marketing, SEO

Mehr als 4.500 aktive Anbieter von Outdoor-Sportarten nutzen das Portal outdoorsport.de für ihr Online-Marketing. Seit 2005 wird für Interessenten durch aussagekräftige Profilseiten eine sportliche Entscheidungshilfe angeboten.

zur Seite »

jagdschulatlas.de
jagdschulatlas.de - Referenz Internetmarketing

Jagdschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Konzept, Umsetzung, Redaktion, Marketing, SEO

Der Jagdschulatlas bietet seit 2001 eine informative Plattform für Jagdinteressierte, Jagd- schüler und Jungjäger.
250 Jagdschulen präsentieren sich hier - mit mehr als 4.000 Bewertungen von Absolventen. Begleiter zum "Grünen Abitur": das interaktive Jagd-Lexikon und der Online-Prüfungstest.

zur Seite »

fungee.net
fungee.net - Referenz Internetmarketing

Eventmodule & Actionsport

Umsetzung, SEO, SEM

Ob Bungeejumping, Kletterwände, Fungee Trampolin, Hüpfburgen, Bullriding oder der Wasserlaufball - das Fungee-Team organisiert und liefert die Module für Ihr Event.

zur Seite »

cartoonag.de
cartoonag.de - Referenz Internetmarketing

Arbeitsgemeinschaft von Cartoonisten und Karikaturisten

Konzeption, Umsetzung

Cartoons direkt vom Erzeuger - täglich frisch. Die Plattform von 10 kreativen Köpfen mit Lust auf Humor und eigenem Blick auf das tägliche Geschehen.
Für Verlagsredakteure ist die CartoonAG eine Goldgrube.

zur Seite »

gartenmoebelcenter.de
gartenmoebelcenter.de - Referenz Internetmarketing

Gartenmöbel-Center Neubukow

Konzeption, Umsetzung

Wohlfühl-Oase Garten: Mecklenburg-Vorpommerns größter Fachmarkt für Gartenmöbel und Zubehör bietet auf mehr als 2.000 m² eine große Kollektion klassischer und moderner Freizeitmöbel.

zur Seite »

Mehr als 35 Jahre Bundesdatenschutzgesetz

Die eigentliche Geburtsstunde des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) datiert jedoch bereits auf den Anfang der 70er Jahre. Dennoch ist der Sinn dieses Gesetzes, die Notwendigkeit und die praktische Umsetzung noch nicht in allen Unternehmen angekommen.

Der §1 des BDSG bringt es auf den Punkt:
"Zweck dieses Gesetzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird."

Es geht um Ihre Kunden, Mandanten, Patienten, Partner, Mitarbeiter und letztendlich um Sie und Ihr gesamtes Unternehmen.

Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten

Sofern in Ihrem Unternehmen personenbezogene Daten durch mehr als neun Mitarbeiter elektronisch erhoben, gespeicht, verarbeitet oder an Dritte übermittelt werden, ist die Bestellung eines internen oder externen Datenschutzbeauftragten erforderlich.

Die Buß- und Strafgeldvorschriften verdeutlichen, dass die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes keinesfalls fakultativer Natur ist.

mindlabel - Ihr externer Datenschutzbeauftragter

Seit 2006 betreue ich als Datenschutzbeauftragter primär Anwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg und Berlin.

In erster Linie wird die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften im Unternehmen geprüft. Die in der Bestandsaufnahme festgestellten Mängel werden der Geschäftsführung schriftlich und in einem persönlichen Gespräch angezeigt. Die Schulung der Mitarbeiter zum Bundesdatenschutzgesetz und die Erstellung eines Verfahrensverzeichnisse vervollständigen den groben Rahmen der notwendigen Maßnahmen.